Prof. Dr. Hans Peter Glöckner

Prof. Dr. Hans Peter Glöckner
  • geboren 1954 in Fischbach/Taunus
  • Studium der Rechtswissenschaften und Musikwissenschaften in Frankfurt am Main
  • Promotion (Dr. jur. utr.) an der Universität Frankfurt am Main 1987
  • Habilitation (Dr. jur. habil.) an der Universität Rostock 1999
  • venia legendi für die Fächer "Römisches Recht, Deutsche und Europäische Privat- und Strafrechtsgeschichte, Bürgerliches Recht"
  • Rechtsanwalt seit 1990
  • Sozius der Rechtsanwalts- und Steuerberatersozietät seit 2002
  • apl. Professor an der Juristischen Fakultät der Univ. Rostock seit 2006
  • Fachanwalt für Erbrecht 2014
  • seit 2009 Richter am Gemeinsamen Kreisparteigericht M-V der CDU
  • 04.09.2011 bis 31.03.2016 Stellvertretendes Mitglied des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern (als Vertreter der Präsidentin)

Kompetenzen

Wirtschafts-, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
Erbrecht
Familienrecht
Bankrecht
Insolvenzrecht
Mietrecht
 

Mitgliedschaften

Deutscher AnwaltVerein (AG Erbrecht, AG Familienrecht, AG Mietrecht)
Zivilrechtslehrervereinigung 
Deutsch-Türkische Juristenvereinigung 
Mittelstandsvereinigung der CDU
Lions-Club Rostock